Heimspiel_klein

HEIMSPIEL # 21: PÄFGENS
19. Januar | Anpfiff: 20.30 Uhr
@ Alter Roter Löwe Rein | Richardstr. 31 | 12043 Berlin

Das HEIMSPIEL ist zurück zur neuen Spielzeit. Zur 21. Ausgabe am 19. Januar im Alter Roter Roter Löwe Rein freuen wir uns auf einen musikalischen Doppelpass mit PÄFGENS & LAKE FELIX.

PÄFGENS – das sind die Wahl-Berliner Jana und Filip. Aus der Slowakei zieht es das Paar zunächst nach Warschau, wo sie erstmals gemeinsam Musik machen. Mit What happened to Erich Zederkoff? produzieren und veröffentlichen sie in Eigenregie ihr erstes Album. Es folgen zwei weitere EPs und im Dezember 2016 ihr erstes richtiges Studio-Album Tinyold Hands.

PÄFGENS kreieren fragile, intime Schallwelten – inspiriert vom lo-fi Gedanken, stetigen Nomadentum und Feld-Aufnahmen. Träumerischer Shoegaze trifft auf hauchzarten Gesang, hallige Gitarren und post-rock Basslines als Relikte von Filips früherem Musikprojekt The Ills.

Sounds, Beats, Samples, Guitar- und Voicescapes bilden das Handwerkszeug der One-WOMAN-Band LAKE FELIX. Es ist der sehr optimistische Name für einen kratzgitarren-gepushten, rumpeligen Versuch, diese Pfütze aus all den widerborstigen und hässlichen Kreaturen, die ein Mensch so sein kann, in einen tiefen Klarsee aus glänzenden kleinen Fischen zu verwandeln.

LAKE FELIX lädt uns ein in ihr eklektisches Kartenhaus, das sie – eben noch erbaut – über uns zusammenfallen lässt. Mal eingängig, mal sperrig füllen ihre Soundcollagen jene Lücken des grundmenschlichen Daseins, die sie in ihren Texten verortet und besingt.

www.pafgens.bandcamp.com
www.lakefelix.bandcamp.com